Angebote zu "Glusadon" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Glusadon 589 mg Filmtabletten, 60 St
21,99 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Glusadon 589 mg Filmtabletten Anwendungsgebiet: Glucosamin gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als nicht-steroidale entzündungshemmende und antirheumatische Arzneimittel bezeichnet werden. Glusadon wird angewendet zur Linderung von Beschwerden bei leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks. Arthrose ist eine Form der Gelenkabnutzung, die Beschwerden wie Steifheit (nach dem Schlafen oder langer Ruhe) und Schmerzen bei Bewegung (z. B. beim Treppensteigen oder beim Gehen auf unebenen Flächen) hervorruft. Anwendung / Dosierung: Nehmen Sie Glusadon immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Nehmen Sie zweimal täglich 1 Filmtablette Glusadon oder einmal täglich 2 Filmtabletten Glusadon ein. Die Tabletten sollten im Ganzen mit Wasser geschluckt werden. Glusadon ist nicht angezeigt zur Behandlung akut schmerzhafter Beschwerden (plötzliches Auftreten oder kurze, schwere Schmerzen).

Anbieter: Apo-rot
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Glusadon 589 mg 60 Filmtabletten
25,73 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 08818697 Glusadon 589 mg 60 Filmtabletten Wirkstoff : D-Glucosamin hemisulfat-Natriumchlorid (Schalentiere) Anwendungsgebiete: - Zur Funktionsverbesserung und Schmerzlinderung einer Arthrose des Kniegelenkes, leicht bis mittelschwer Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette D-Glucosamin hemisulfat-Natriumchlorid (Schalent iere),D-Glucosamin hemisulfat (Schalentiere),D-Glucosamin (Schalentiere) ,Natrium-Ion,Cellulose, mikrokristalline,Maisstärke, vorverkleistert,Crospovidon,Stearinsäure,Lactose-1-Wasser,Poly(viny lalkohol),Titandioxid,Talkum,Macrogol 3350,Phospholipide (Sojabohne)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Glusadon 589 mg 180 Filmtabletten
61,15 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 08818929 Glusadon 589 mg 180 Filmtabletten Wirkstoff : D-Glucosamin hemisulfat-Natriumchlorid (Schalentiere) Anwendungsgebiete: - Zur Funktionsverbesserung und Schmerzlinderung einer Arthrose des Kniegelenkes, leicht bis mittelschwer Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette D-Glucosamin hemisulfat-Natriumchlorid (Schalent iere),D-Glucosamin hemisulfat (Schalentiere),D-Glucosamin (Schalentiere) ,Natrium-Ion,Cellulose, mikrokristalline,Maisstärke, vorverkleistert,Crospovidon,Stearinsäure,Lactose-1-Wasser,Poly(viny lalkohol),Titandioxid,Talkum,Macrogol 3350,Phospholipide (Sojabohne)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Glusadon 589 mg Filmtabletten
50,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Glusadon 589 mg Filmtabletten ist ein Arzneimittel zur Linderung von Beschwerden beileichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks.Arthrose ist eine Form der Gelenkabnutzung, die Beschwerden wie Steifheit (nach dem Schlafen oder langer Ruhe) und Schmerzen bei Bewegung (z.B. beim Treppensteigen oder beim Gehen auf unebenen Flächen) hervorruft. Dosierung und Anwendungsempfehlung:Die empfohlene Dosis beträgt zweimal täglich 1 Filmtablette Glusadon oder einmal täglich 2 Filmtabletten Glusadon. Die Tabletten sollten im Ganzen mit Wasser geschluckt werden. Glusadon kann mit oder ohne Nahrungsmittel eingenommen werden. Glusadon ist nicht angezeigt zur Behandlung akut schmerzhafter Beschwerden (plötzliches Auftreten oder kurze, schwere Schmerzen). Eine Linderung der Beschwerden (insbesondere Schmerzlinderung) tritt erst nach einigen Behandlungswochen ein, in manchen Fällen noch später. Wenn nach 2-3 Monaten keine Linderung der Beschwerden erreicht ist, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glusadon überprüft und ärztlicher Rat eingeholt werden.Für die Behandlung ansonsten gesunder älterer Patienten ist keine Dosisanpassung erforderlich. Dennoch wird Ihr Arzt die Dosis festlegen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Glucosamin. Eine Filmtablette enthält 942 mg Glucosaminhemisulfat - Natrium chlorid (1:1), entsprechend 750 mg Glucosaminhemisulfat,entsprechend 589 mg Glucosamin.Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: mikrokristalline Cellulose, vorverkleisterte Stärke(Mais), Crospovidon, Stearinsäure (Ph.Eur.), Lactose-Monohydrat. Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Titandioxid (E171), Talkum, Macrogol 3350, entölte Phospholipide aus Sojabohnen.

Anbieter: Eurapon
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Glusadon 589 mg Filmtabletten
19,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Glusadon 589 mg Filmtabletten ist ein Arzneimittel zur Linderung von Beschwerden beileichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks.Arthrose ist eine Form der Gelenkabnutzung, die Beschwerden wie Steifheit (nach dem Schlafen oder langer Ruhe) und Schmerzen bei Bewegung (z.B. beim Treppensteigen oder beim Gehen auf unebenen Flächen) hervorruft. Dosierung und Anwendungsempfehlung:Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer g enau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt zweimal täglich 1 Filmtablette Glusadon oder einmal täglich 2 Filmtabletten Glusadon. Die Tabletten sollten im Ganzen mit Wasser geschluckt werden. Glusadon kann mit oder ohne Nahrungsmittel eingenommen werden. Glusadon ist nicht angezeigt zur Behandlung akut schmerzhafter Beschwerden (plötzliches Auftreten oder kurze, schwere Schmerzen). Eine Linderung der Beschwerden (insbesondere Schmerzlinderung) tritt erst nach einigen Behandlungswochen ein, in manchen Fällen noch später. Wenn nach 2-3 Monaten keine Linderung der Beschwerden erreicht ist, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glusadon überprüft und ärztlicher Rat eingeholt werden.Für die Behandlung ansonsten gesunder älterer Patienten ist keine Dosisanpassung erforderlich. Dennoch wird Ihr Arzt die Dosis festlegen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Glucosamin. Eine Filmtablette enthält 942 mg Glucosaminhemisulfat - Natrium chlorid (1:1), entsprechend 750 mg Glucosaminhemisulfat,entsprechend 589 mg Glucosamin.Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: mikrokristalline Cellulose, vorverkleisterte Stärke(Mais), Crospovidon, Stearinsäure (Ph.Eur.), Lactose-Monohydrat. Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Titandioxid (E171), Talkum, Macrogol 3350, entölte Phospholipide aus Sojabohnen. Hinweise:Die Anwendung von Glusadon bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird aufgrund mangelnder Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit nicht empfohlen.

Anbieter: Eurapon
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Glusadon 589 mg Filmtabletten
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Glusadon 589 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 60 stk)Das Präparat zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als andere nichtsteroidale entzündungshemmende (Antiphlogistika) und antirheumatische (Antirheumatika) Arzneimittel bezeichnet werden.Die Filmtabletten werden zur Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks angewendet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten942 mg D-Glucosamin sulfat natriumchlorid589 mg D-Glucosamin750 mg D-Glucosamin sulfatCellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Crospovidon Hilfstoff (+)3 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 3350 Hilfstoff (+)Maisstärke, vorverkleistert Hilfstoff (+)75.9 mg Natrium Ion Hilfstoff (+)0.36 mg Phospholipide (aus Sojabohne) Hilfstoff (+)Poly(vinylalkohol) Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDie Filmtabletten dürfen nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Glucosamin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittel sind.wenn Sie allergisch gegen Schalentiere sind, da Glucosamin aus Schalentieren hergestellt wird.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie hier beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt 2 x täglich eine Filmtablette.Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später.Wenn nach 2 - 3 Monaten keine Linderung der Symptome festgestellt wird, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glucosamin überprüft werden.  Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenWenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten, müssen Sie Kontakt zu Ihrem Arzt oder einem Krankenhaus aufnehmen. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenNehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme abbrechenIhre Symptome können wieder auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDie Filmtabletten sollten unzerkaut mit reichlich Wasser oder einer geeigneten Flüssigkeit vorzugsweise morgens und abends zu den Mahlzeiten eingenommen werden.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich,wenn Sie an eingeschränkter Glucosetoleranz leiden. Häufigere Messungen des Blutzuckerspiegels können zu Beginn der Behandlung mit Glucosamin erforderlich sein.wenn Sie an einer Einschränkung der Leber- oder Nierenfunktion leiden, da bei dieser Patientengruppe keine Studien durchgeführt wurden, können keine Dosierungsempfehlungen gegeben werden.wenn bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bekannt ist, da bei Patienten, die mit Glucosamin behandelt wurden, in einigen Fällen eine Erhöhung der Blutfettwerte beobachtet wurde.wenn Sie an Asthma leiden. Wenn Sie mit der Einnahme von Glucosamin beginnen, müssen Sie auf eine mögliche Verstärkung der Symptome vorbereitet sein.Kinder und JugendlicheWegen des Fehlens von Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit werden die Filmtabletten für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen.Ältere MenschenEs wurden keine spezifischen Studien mit älteren Patienten durchgeführt, aber aufgrund der klinischen Erfahrung ist bei der Behandlung ansonsten gesunder älterer Menschen keine Dosisanpassung erforderlich.Eingeschränkte Leber- oder NierenfunktionEs wurden keine Studien mit Patienten mit eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion durchgeführt. Es können deshalb keine Dosierungsempfehlungen für diese Patienten gegeben werden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit oder die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt. Bei Schwindel oder Benommenheit wird empfohlen, vom Autofahren oder der Bedienung von Maschinen abzusehen.SchwangerschaftDie Filmtabletten sollten nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden.Die Einnahme von Glucosamin während der Stillzeit wird nicht empfohlen.Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Glusadon 589 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 60 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Glusadon 589 mg Filmtabletten
61,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Glusadon 589 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 180 stk)Das Präparat zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als andere nichtsteroidale entzündungshemmende (Antiphlogistika) und antirheumatische (Antirheumatika) Arzneimittel bezeichnet werden.Die Filmtabletten werden zur Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks angewendet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten942 mg D-Glucosamin sulfat natriumchlorid589 mg D-Glucosamin750 mg D-Glucosamin sulfatCellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Crospovidon Hilfstoff (+)3 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 3350 Hilfstoff (+)Maisstärke, vorverkleistert Hilfstoff (+)75.9 mg Natrium Ion Hilfstoff (+)0.36 mg Phospholipide (aus Sojabohne) Hilfstoff (+)Poly(vinylalkohol) Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDie Filmtabletten dürfen nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Glucosamin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittel sind.wenn Sie allergisch gegen Schalentiere sind, da Glucosamin aus Schalentieren hergestellt wird.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie hier beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt 2 x täglich eine Filmtablette.Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später.Wenn nach 2 - 3 Monaten keine Linderung der Symptome festgestellt wird, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glucosamin überprüft werden.  Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenWenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten, müssen Sie Kontakt zu Ihrem Arzt oder einem Krankenhaus aufnehmen. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenNehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme abbrechenIhre Symptome können wieder auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDie Filmtabletten sollten unzerkaut mit reichlich Wasser oder einer geeigneten Flüssigkeit vorzugsweise morgens und abends zu den Mahlzeiten eingenommen werden.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich,wenn Sie an eingeschränkter Glucosetoleranz leiden. Häufigere Messungen des Blutzuckerspiegels können zu Beginn der Behandlung mit Glucosamin erforderlich sein.wenn Sie an einer Einschränkung der Leber- oder Nierenfunktion leiden, da bei dieser Patientengruppe keine Studien durchgeführt wurden, können keine Dosierungsempfehlungen gegeben werden.wenn bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bekannt ist, da bei Patienten, die mit Glucosamin behandelt wurden, in einigen Fällen eine Erhöhung der Blutfettwerte beobachtet wurde.wenn Sie an Asthma leiden. Wenn Sie mit der Einnahme von Glucosamin beginnen, müssen Sie auf eine mögliche Verstärkung der Symptome vorbereitet sein.Kinder und JugendlicheWegen des Fehlens von Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit werden die Filmtabletten für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen.Ältere MenschenEs wurden keine spezifischen Studien mit älteren Patienten durchgeführt, aber aufgrund der klinischen Erfahrung ist bei der Behandlung ansonsten gesunder älterer Menschen keine Dosisanpassung erforderlich.Eingeschränkte Leber- oder NierenfunktionEs wurden keine Studien mit Patienten mit eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion durchgeführt. Es können deshalb keine Dosierungsempfehlungen für diese Patienten gegeben werden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit oder die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt. Bei Schwindel oder Benommenheit wird empfohlen, vom Autofahren oder der Bedienung von Maschinen abzusehen.SchwangerschaftDie Filmtabletten sollten nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden.Die Einnahme von Glucosamin während der Stillzeit wird nicht empfohlen.Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Glusadon 589 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 180 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe